Rückentraining

Der Mensch bekommt heutzutage weniger Bewegung, als ihm gut täte. Viele Jobs sind nur im Sitzen möglich, was zu

einer einseitigen Haltung führen kann. Rückenprobleme sind dadurch keine Seltenheit. Um diesen negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Bewegungsmangel sowie Stressbelastungen eines technisierten Lebens entgegen- zuwirken, sollte ein Mindestmaß an körperlicher Aktivität in den Alltrag integriert werden.

 

Mit Rückengymnatik kann man diesem Problemen effektiv entgegenwirken und den Rücken stärken. Der Rücken ist wichtig, denn er stabilisiert den Körper. Regelmäßige Bewegung und damit auch regelmäßige Beanspruchung spielen in der Entwicklung und bei der Erhaltung unserer Leistungsfähigkeit eine wesentliche Rolle.

 

Trainingszeiten:

Prävention Orthopädie:

DI 11.00-12.00 Uhr mit Marianne Meyer in der Ev. Bildungsstätte

MI 15.30-16.30 Uhr mit Mechthild Gloge im Gymnastikraum der Parkschule

 

Reha Orthopädie:

MI 18.45-19.30 Uhr mit Dagmar Wiedner in der Sporthalle der Parkschule

MI 19.45-20.15 Uhr mit Dagmar Wiedner in der Sporthalle der Parkschule 

 

 

 Bei den Reha-Angeboten ist die Teilnahme mit entsprechender Verordnung oder Vereinsmitgliedschaft möglich. 

RSG Delmenhorst e.V. / Geibelweg 32 / 27753 Delmenhorst / Telefon 04221 - 54815