Gesamter Übungsbetrieb wird bis zum 02.06.2020 ausgesetzt !!! 

Leider müssen auch wir den kompletten Übungsbetrieb bis auf weiteres einstellen.

 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Reha-Sport

                               in der Corona Krise                                               

 

Immer wieder fragen besorgte Teilnehmer nach, wie es weitergeht und wann es weitergeht. Darüber haben wir schon

informiert.

 

Sicher beantworten können wir, dass keine Einheiten bei den Reha-Sportlern verloren gehen.

 

Folgende Informationen haben uns die Kostenträger für den Rehabilatationssport zukommen lassen:

  „Der Bewillingszeit bei Rehabilitationssport wird unbürokratisch um die Zeit der Aussetzung der Übungsveranstaltung-en anläßlich des Coronas Virus verlängert. Hierzu bedarf es keiner besonderen Antragsstellung durch die Versicherten bzw. der Leistungserbringer“. Bisher liegt der Zeitraum bis zum 31.05.2020. Ob dieser Zeitraum verlängert wird, kön- nen wir nicht sagen. Sollte die GraftTherme nach diesem Zeitraum wegen des Brandes nicht öffnen, dann geht dieser Zeitraum auch nicht verloren. Allerdings muß dies dann beim Leistungserbringerbeantragt werden. Über das weitere Vorgehen werden wir die Teilnehmer dann einzeln informieren.

 

 

 

 Solltet ihr hierzu Fragen haben, beantworte ich diese gerne.

Ilke Schwengsbier

  

 

RSG Delmenhorst e.V. Geschäftsstelle, Ilke Schwengsbier, Telefon 04221-54815